Brexit zu welchem Preis? mit Alexander Schmitt-Geiger

12.10.2017, 19:30 Uhr | Gaststätte Freiland, Aidenbachstr. 86

Am 29. März 2017 leitete die britische Premierministerin Theresa May durch schriftliche Mitteilung an den Europäischen Rat, den Austrittsprozess gem. Art. 50 des Vertrages über die Europäische Union ein. Seit dem verhandeln beide Parteien um Konditionen und Kosten des Brexit. Bislang ohne nennenswerten Erfolg. Wo laufen die Konfliktlinien? Wer argumentiert wie und mit welchen Ergebnissen müssen wir rechnen?

Download (Kalenderprogramm)

Teilen